Danielzik Baumanagement

NEWS - Einfach machen: BIM in der Praxis

Aktuelle Ausgabe: September 2017

Social Networking

Die technische Ausführungsqualität hängt von zahlreichen Randbedingungen ab

Sie lässt sich zudem auf verschiedene Art und Weise beeinflussen. Mit Hilfe eines professionellen, vor allem funktionierenden und praxistauglichen Qualitätsmanagementsystems lässt sich eine der wesentlichen Grundlagen für den Bauerfolg herstellen.

Das Qualitätsmanagement zielt per Definition darauf ab, Mängel gänzlich zu vermeiden. Oft führt ein funktionierendes System zur Qualitätssicherung aber auch dazu, Mängel und Mängelrisiken frühzeitig zu identifizieren. Diese können dann oft noch während der Bauzeit behoben werden. Ein größerer wirtschaftlicher Schaden tritt gar nicht erst ein. Ein Erfolg des QM-Systems.
Neben der technischen Ausführungsqualität, die zu Recht im Fokus steht, werden aber auch weitere Faktoren mit einbezogen. So beeinflussen etwa die Bauplanung, der Bauablauf, die Logistik oder auch die Termin- und Projektpläne das Endergebnis nicht unerheblich. Sie sind deshalb Teil der Qualitätssicherung und im Qualitätsmanagement integriert.


Unser Erfahrungswissen reicht von einfacheren Bauvorhaben über größere Projekte des Hoch-, Tief- und Ingenieurbaus bis hin zur komplexen Kraftwerksbaustelle.


Deshalb betrachten wir das Qualitätsmanagement als eine unserer wesentlichen Aufgaben. Es ist integraler Bestandteil unserer Arbeit. Mit unserem Know-how unterstützen wir unsere Kunden z. B. bei der Erstellung von Planungsdokumenten zur Ausführung von Tragwerken sowie beim Aufbau der Qualitätsstandards und -dokumentation.

Quicknavigation

Karriere

Building Information Modeling

© Danielzik Baumanagement 2015, Am Wiesenbusch 2, 45966 Gladbeck - Onlineberatung - Bildschirmkonferenz